Search for: and kind:   

 
Paul Rieth
Die Münchener Straßenverkäuferin
1909. Mischtechnik auf Papier. Alt auf Pappe aufgezogen. Unten rechts signiert und datiert. Von farbfrischer Erhaltung. Verso Atelierspuren. Ganzseitig reproduziert in der »JUGEND«, 1909. Mit der Legende: „In der Fremdensaison dürft‘ uns der Magistrat scho aa a Straßenfeder auf’s Hüete aufstecka!“

€ 1250,-

Alexander Salzmann von
Sommernacht
Um 1905. Wohl Illustrationsvorlage für die JUGEND – Münchner Wochenschrift für Kunst und Leben. Gouache auf Karton. 46,5 x 32 cm. Rechts unten mit dem Monogramm-Signet. Verso Atelierspuren. Von farbfrischer Erhaltung. Vergl. Katalog „Dreitausend Kunstblätter der Münchner „JUGEND“, 1908 Nr.2407,2419,2421,2426 u.a.
Werke Salzmanns dieser Qualität sind am Kunstmarkt äußerst selten!

€ 1450,-

Ludwig Scharl
Neujahrsgruß
1975. Original Linolschnitt in 5 Farben. Auf Japankarton. 21 x 15 cm (Blattgröße). Verso typografisch bezeichnet. In hervorragender Erhaltung.

€ 45,-

Walter Schnackenberg
Bernd Dürr (Autor)
Das Tanzpaar Erry und Merry interpretiert von Ludwig Hohlwein und Walter Schnackenberg in »Ludwig Hohllwein 1874-1949. Kunstgewerbe und Reklamekunst«. Stadtmuseum München München, 1996, S. 113-115. Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung 28.06.1996 bis 06.10.1996.

Preis auf Anfrage

Walter Schnackenberg
In der Manege: Präsentation der Athleten
Um 1910/12. Tusche und Aquarell über Bleistift.
60 x 48 cm. Links unten signiert. Auf Karton aufgezogen. Brillante Komposition mit spannungsvollem Bildaufbau.Frühe Unikate Schnackenbergs sind äußerst selten!

€ 1900,-

Carl Strathmann
Karte an seine verlobte Elly vom 11. Oct(ober) (18)97
Mischtechnik auf hellgrauem Karton. 14 x 9,2 cm (Blattgröße). In der Komposition Mitte rechts datiert. Im unteren Blattrand monogrammiert.
Exzellente kleine, aber feine Komposition des bedeutenden Jugendstilkünstlers.
RARISSIMUM

€ 900,-

John Jack Vrieslander
Vor der Stadt Wohl
1911/12. Tuschfeder auf sandfarbenem Karton. 35,5 x 25,8 cm (Blattgröße). Links oben monogrammiert. Illustration zu Adolf Kohuts »Heitere Märchen und Geschichten aus Tausend und eine Nacht«, Wiesbadener Volksbücher Nr. 165. Erschienen 1913.

€ 480,-

previous page