Search for: and kind:   

 
Almery Lobel-Riche
Im Café
1912. Aquatintaradierung. Auf leichtem Karton. 29,7 x 20 cm (Blattgröße). Zustandsdruck mit Remarquen im Unterrand. Rechts unten mit der gestochenen Signatur in der Platte. Schöner, gratiger, differenzierter Druck. Aus der Folge » Les Poupées de Paris «.

€ 125,-

Almery Lobel-Riche
Maisons-Lafitte
1912. Aus der Folge » Les Poupées de Paris «. 3 Blatt Zustandsdrucke auf verschiedenen Papieren. Ca. 29,1 -29,7 x 20,2-20,7 cm (Blattgröße).

A) Rechts unten mit Rotstift handsigniert.
B) Mit Remarque und der gestochenen Signatur in der Platte.
C) Letzter Zustand. Im unteren Plattenrand mit der gestochenen Signatur und im unteren Blattrand typografisch betitelt. Sowie mit der Angabe des Éditeurs Romagnol.

Äußerst interessante Abfolge von den Anfängen bis zum Endzustand.

€ 190,-

Johannes Martini
Weiblicher Akt auf Sessel
Um 1910. Öl auf Leinwand. 41 x 25,5 cm. Verso mit Nachlass-Stempel und - Nr. Rahmen.

€ 2650,-

Johannes Martini
Kalenderentwurf für 1902
Mischtechnik auf sandfarbenem Karton. 32,1 x 49 cm (Blattgröße). Im rechten Blattrand mit „… Grunewald“ bezeichnet. Verso mit dem Nachlass-Stempel.

€ 450,-

Paul Neuenborn
Südtiroler Kurgast
Farbstifte über Tusche auf Postkarte. 9 x 14 cm. Verso adressiert an "Obergeboren Herrn Kunstmaler Carl Strathmann - München - Pettenkoferstr. 29 II." Mit dem Poststempel von Gries b. Bozen von 22.11.(19)13. Recto in selbstironischer Attitude nach Henri Toulouse-Lautrec.
Brillante, humorvolle Komposition in exzellenter Ausführung! Rarissima!
SPITZENQUALITÄT!

€ 320,-

Paul Neuenborn
03. Herzlichen Glückpunsch (sic!)
1908, Farbstifte über Tuschzeichnung.
Gelaufene Postkarte adressiert an "Herrn Kunstmaler Carl Strathmann, Weinrestaurant Kurz, München", mit obigem Wunsch Neuenborns an Strathmann.
In der Bildmitte dargestellt mit Monokel ist C.St., rechts mit einer Flasche "Alsheimer Auslese" P.N.

€ 320,-

Paul Neuenborn
Flamingos und Marabus
Lithografie auf leichtem, grünlichem Karton. 24 x 33 cm (Blattgröße). Im Stein mit dem gedruckten Monogramm. Erschienen im Verlag der vervielfältigenden Kunst, Wien um 1904.

€ 75,-

Hans Neumann jr.
Abend am See
1911. Farbholzschnitt auf dickem Japan. Aquarellhanddruck. 31,5 x 27 cm. Unten links im Stock mit dem geschnittenen Monogramm. Im unteren Blattrand betitelt, datiert, als Aquarellhanddruck bezeichnet und signiert. Von farbfrischer Erhaltung. Sehr selten!

€ 750,-

Hans Neumann jr.
Blick zwischen Lärchen hindurch auf die Aipelspitze.
1908. Farbholzschnitt auf festem Japan. Unten rechts im Stock monogrammiert. 27 x 22 cm. Aquarellhanddruck. Von schöner, farbfrischer Erhaltung. Provenienz: Nachlass des Künstlers.

€ 190,-

Hans Neumann jr.
Möwen
1904. Entwurf (A) und Farbholzschnitt (B).
A: Entwurf. Tusche und Gouache auf glattem Karton. 33,5 x 21,5 cm. Am linken Blattrand mit dem Monogrammlogo. Hier Atelierspuren. Von farbfrischer Erhaltung.
B: Farbholzschnitt auf Japan. 33,8 x 21,7 cm. Rechts unten im Stock mit dem geschnittenen Monogramm. Von sehr schöner Erhaltung! Im Unterrand als Aquarellhandddruck bezeichnet, signiert und mit der Ortsbezeichnung. Sehr selten!
Wegen Literatur das Bild anklicken.
A + B

€ 1750,-

previous page next page