Search for: and kind:   

 
Max Mayrshofer
Jesus erweckt einen Toten zum Leben
Um 1905. Tuschfeder auf dünnem, glattem Papier. 13,5 x 18 cm (Einfassungslinie). Unten rechts signiert.

€ 190,-

Max Mayrshofer
Rast auf dem Ausflug ins Grüne
Um 1912. Violette und schwarze Tuschfeder. Auf Transparentpapier. 9,3 x 16,1 cm (Blattgröße). Nicht signiert.

€ 190,-

Max Mayrshofer
Selbst mit Aktmodell
Um 1945. Bleistift, teilweise gewischt. Auf Transparentpapier. 20,6 x 25 cm (Blattgröße). Im unteren Blattrand signiert und mit der Ortsbezeichnung M(ünchen). Im rechten Blattviertel mit 3 geglätteten Stauchfalten.

€ 160,-

Max Mayrshofer
Zwei debile Athleten fordern sich gegenseitig heraus
1948. Kohle, teilweise gewischt, auf sandfarbenem Maschinenbütten. 28,2 x 21 cm. Oben rechts signiert und datiert. Unten rechts eine Reisnagelspur. Atelierspuren.

€ 135,-

Max Mayrshofer
Zwei debile Athleten in Kampfpose
1948. Kohle, teilweise gewischt, auf grauem Maschinenbütten. 30,2 x 19,2 cm. Unten links signiert und datiert. Atelierspuren.

€ 120,-

Max Mayrshofer
Zwei posierende alte Athleten
1948. Kohle auf sandfarbenem Papier.
26,7 x 16,6 cm. Unten links signiert und datiert.

€ 140,-

Christian Metzger
Junglöwen
1941. Farbige Wachsstiftzeichnung, teilweise gewischt. Auf glattem Karton. 24,7 x 29,8 cm. Unten links signiert und oben links betitelt und datiert. Auf der Passepartoutmaske nochmals signiert, datiert und betitelt. Brillante Tierportraits! Von hervorragender Erhaltung

€ 360,-

Georg Hans Müller-Rehm
Rastende Schäfer
1937. Rotbraune Kreide auf getöntem Maschinenbütten. 59,5 x 46,6 cm. Rechts unten monogrammiert und datiert. Im oberen und unteren rechten Blattrand jeweils ein Reißnagellöchlein. Im rechten oberen Blattrand ein ca. 2 cm langer, säurefrei hinterlegter Einriss. Darüber leichte Stauchspur. Blattmittig ca. 8 cm unterhalb des oberen Blattrandes winziger, säurefrei hinterlegter Papierdurchbruch. Gebrauchs- und Lagerspuren, partiell mit Stockfleckchen.

Brillante, geschlossene Komposition mit

€ 260,-

Georg Hans Müller-Rehm
Beim Kartenspiel
1934. Dunkelbraune Kreide. Monogrammiert und datiert. Mit Rahmen.

€ 250,-

Georg Hans Müller-Rehm
Bei Sonnenuntergang
1932. Tuschfeder auf Karton. 34 x 42 cm. Rechts unten monogrammiert und datiert.
Brillante, expressive Komposition. Von schöner Erhaltung.

€ 350,-

previous page next page