Stichwort: und Art:   

 

Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Anton Petz
48. Tulpen
2005. Öl auf Papier, 53 x 40 cm (Blattgröße). Rechts unten signiert und datiert.
Rahmen.

€ 620,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Cäsar W. Radetzky
M-Auf einen zugehen
2000. Mischtechnik auf Karton. 21 x 15 cm. Signiert. Verso betitelt, nochmals signiert sowie mit der WVZ-Nr. CWR 6328

€ 280,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Cäsar W. Radetzky
M-Badend
2009. Mischtechnik auf Karton. 21 x 15 cm. Signiert. Verso betitelt, nochmals signiert sowie mit der WVZ-Nr. CWR 6749

VERKAUFT

€ 280,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Cäsar W. Radetzky
M-Wenn sie will stehst du da wie ein Clown
Aus dem Zyklus "Menschen und Masken".
2012. Öl / Mischtechnik auf Leinwand.
180 x 170 cm. Signiert, datiert und verso mit der Werknummer CWR 6923.

€ 12500,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Cäsar W. Radetzky
M-Die Neugierigen
2001. Öl auf Leinwand. 120 x 140 cm. Links unten signiert und datiert, verso betitelt.
CWR 6357

€ 5600,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Cäsar W. Radetzky
1. Preis für Malerei der Stadt Pöchlarn
Am 8. Internationalen ART Symposium "Atelier an der Donau" im September 2013, mit 25 Künstlern aus 15 Nationen wurde Cäsar W. Radetzky bei der "Kunstpreis-Verleihung der Stadt Pöchlarn" der 1. Preis für Malerei zuerkannt.

Im März /April 2014 im Museum Oskar Kokoschka, dem Geburtshaus des Künstlers in Pöchlarn / Österreich werden Werke von C.W. Radetzky in einer Einzelausstellung gezeigt.

Preis auf Anfrage


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Cäsar W. Radetzky
Ausstellung CÄSAR W. RADETZKY – DIE BLAUE KRONE
24.03.2018 bis 24.06.2018

Museum am Dom Würzburg
Kiliansplatz 1, 97070 Würzburg

Vernissage: Freitag, 23. März 2018, 19.00 Uhr

Preis auf Anfrage


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Cäsar W. Radetzky
Ausstellung CÄSAR W. RADETZKY – ERLEBNISINSELN
04.03.2018 bis 31.03.2018

Kunstverein Hochfranken Selb
Rosenthal-Theater Selb
Hohenbergerstraße 9, 95100 Selb

Vernissage: Sonntag, 04. März 2018, 19.00 Uhr

Preis auf Anfrage


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Cäsar W. Radetzky
M-Die Unmöglichkeit des Vergessens
2000. Mischtechnik auf Papier. 50 x 72 cm. Signiert und datiert. Verso mit der Werkverzeichnisnummer CWR 6350.

€ 1200,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Cäsar W. Radetzky
M-Kleine Aphrodite
2005. Mischtechnik auf Papier. 20 x 16,5 cm. Signiert und datiert. Verso betitelt, signiert, datiert und mit der Werkverzeichnisnummer CWR 6561.

€ 230,-

vorherige Seite nächste Seite