Stichwort: und Art:   

 

Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Monogrammist H
04 Hofoldinger Gespräche
(Alfons Goppel mit Otto Schedl)
1967. Schwarzer und brauner Filzstift.
17,8 x 16 cm. Rechts unten monogrammiert.
Karikatur für die "Deutsche Zeitung".

€ 140,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Monogrammist H
05 Otto Schedls Gessler-Hut (Landesplanungsgesetz, links
Münchens OB Jochen Vogel)
1967. Schwarzer Filzstift. 28 x 19,4 cm. Rechts unten monogrammiert.
Karikatur für die "Deutsche Zeitung".

€ 90,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Herbert Kolfhaus (HeKo)
06 Unerwartetes Großwild: Wassergutachten
1967. Schwarzer Filzstift. 23,3 x 28,6 cm. Rechts unten signiert und datiert.
Karikatur für die Deutsche Zeitung?. Karikatur zu dem Projekt "Flughafen München im Hofoldinger Forst," südlich von München. (Mit Ministerpräsident Alfons Goppel u. Finanzminister Otto Schedl).

€ 250,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Julius Kroll
Bildnis des Chirurgen
August Bier (1861 - 1949)
1922. Radierung auf Kupferdruckpapier,
17,8 x 14,9 cm. Eines von 100 Exemplaren. Im Unterrand signiert und nummeriert. Vollrandig.

Erschienen 1922 in der Mappe "Köpfe 1922. Eine Sammlung von Bildnis-Radierungen bekannter Persönlichkeiten" im FDV-Verlag.

€ 190,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Ernst Maria Lang
Die CSU-Spitze
Bzw. das Bayerische Kabinett beim Umtrunk auf einer Treibjagd.
Von links: Otto Schedl, Franz Heubl, Friedrich Zimmermann, F. J. Strauß, Alois Hundhammer, Hermann Höcherl.

1958. Tuschzeichnung. 26,8 x 40,5 cm. Rechts unten monogrammiert und datiert. Karikatur für die "Süddeutsche Zeitung".

€ 450,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hugo Lederer
Kopfbüste des Komponisten Richard Strauss
Wohl 1910. Bronze. Dunkelbraune Patina. H=16 cm. Am rechten Schulteransatz mit der eingeschlagenen Namenszug „Prof. H. Lederer“. Auf Marmorsockel montiert. Gesamthöhe 23 cm. EUR 3750

€ 3750,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Alexandre Lunois
Selbst beim Radieren
Um 1898. Radierung in Dunkelbraun.
22 x 16 cm. Im Unterrand mit Bleistift signiert.
Prachtvoller, gratiger Druck!

€ 250,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Z-Bewegungsskizze des Komponisten Oscar Straus nach rechts
Graphitstift. 12 x 15,9 cm (Blattgröße). Rechts oben betitelt. Verso mit Nachlass-Stempel und -Nr.

€ 160,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Z-Bildnis Carl von Siemens
Um 1898. Tuschzeichnung. 19 x 17,5 cm. Links unten vom Dargestellten gegensigniert. Verso Nachlass-Stempel und -Nr.

€ 350,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Z-Bildnis des Zoologen Paul Mayer
Um 1900. Bleistiftzeichnung. 23,3 x 31 cm. Links unten monogrammiert und vom Dargestellten in lila Tusche gegengezeichnet.

€ 220,-

vorherige Seite nächste Seite