Stichwort: und Art:   

 

Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Adolf Klingshirn
Der stolze König des Hühnerhofs
Um 1950. Aquarell in Schwarz auf glattem Papier. 26,6 x 16,4 cm. Veso mit dem Atelierstempel. Vereinzelt kleine Stockfleckchen.

€ 45,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Adolf Klingshirn
Schwabinger Studentencafé
Um 1955. Aquarell und Tusche. 35,5 x 20,3 cm. Papier aus zwei Teilen originaliter vom Künstler zusammengesetzt. Verso Atelierspuren und der Atelierstempel.

VERKAUFT

€ 390,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
John Klysner
Mahlstrom I
1988. Mischtechnik, 55 x 42 cm.
Unten mittig signiert und datiert.
Rahmen.

€ 650,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
John Klysner
Mahlstrom II
1988. Mischtechnik, 41,5 x 55,5 cm.
Links signiert und datiert.
Rahmen.

€ 650,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Friedrich Ferdinand Koch
Am Graben in Wien
1908. Mischtechnik auf Karton. 39 x 31,5 cm. Rechts unten signiert und datiert. Von ausgezeichneter Erhaltung!
Brillant ausgeführte elegante Szenerie in Wiens prachtvoller, traditionsreicher Einkaufsstraße.

€ 1900,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Werner Luft
Huldigungszug der Künstler
1937/38. Tusche auf Zeichenkarton. 34,5 x 50 cm. Verso signiert sowie mit den handschriftlichen Vermerken "Begonnen 29. Okt. 37. Fertig gemacht 27. Jan. 38" und "Huldigungszug der Künstler Widmungsblatt für Wolfgang Gurlitt zum 50. Geburtstag am 15. Febr. 1938".
Brillante, kompakte Komposition in exzellenter Ausführung!
Werke des Künstlers sind am Kunstmarkt selten zu finden.
Provenienz: Sammlung Wolfgang Gurlitt

€ 450,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Blick auf den Starnberger See vom Westufer aus
1909. Gouache auf grauem Karton. 18,7 x 26,5 cm. Rechts unten monogrammiert (ligiert) und datiert.

€ 650,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Blick in das Münchner Atelier in der Franz Joseph-Straße
Um 1907. Aquarell und Gouache über Bleistift auf dünnem, grauem Karton. 22,4 x 29,9 cm. Verso mit dem Nachlass-Stempel.

€ 900,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Im sommerlichen Kundt’schen Park in Israelsdorf bei Lübeck
Um 1898/1900. Gouache auf sandfarbenem Karton. 30,5 x 22,4 cm. Verso mit dem Nachlass-Stempel.

€ 900,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Industrieanlage am nächtlichen Rhein
1903/04. Pastell auf leichtem Karton. 21 x 30 cm. Verso mit dem Nachlass-Stempel. Variante abgebildet in der „JUGEND“ 1904.

€ 900,-

vorherige Seite nächste Seite