Stichwort: und Art:   

 

Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Walter Raum
03. o.T.
1986. Aquatintaradierung, 59 x 44,5 cm. Unten rechts signiert und datiert. Unten links bezeichnet E.A.
Keine Auflage, Unikat.

€ 280,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Walter Raum
04. o.T.
1997. Acryl und Zeitung auf Papier. Links unten datiert 8./14.10.97. Verso signiert.

€ 1200,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Walter Raum
09. Ohne Titel
1997. Acryl, Zeitung und Wellpappe auf Papier. Verso signiert, datiert 25.4./10.5.97.

€ 1750,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Walter Raum
13. Ohne Titel
1964. Mischtechnik, 43,3 x 31 cm.
Rechts unten signiert und datiert.

€ 480,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
René Reinicke
Im nächtlichen Biergarten bei aufkommendem Regen
Um 1914. Kohle, gewischt und laviert über Bleistift. Auf leichtem, grauem Karton. 27,5 x 24 cm. Links unten signiert und als „Entwurf zu einer Illustration“ bezeichnet.
Dichte Komposition mit vorzüglich erfasster Atmosphäre!

€ 360,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
(Charles) Paul Renouard
Beim Kostümverleih
Um 1900. Aquatintaradierung auf Kupferdruckkarton. 25 x 35 cm (Plattengröße). Links, unterhalb der Platte mit Bleistift monogrammiert. Sehr selten!

€ 250,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Richter
Kompositoin. Ohne Titel.
Aquatintaradierung auf fstem Japanbütten. 28,1 x 37 cm (Plattengröße). Eines von XXV. römisch signierten Exemplaren. Im Unterrand mit Bleistift nummeriert und signiert. Von farbfrischer Erhaltung.

€ 250,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Richard Rost
In Verzückung träumende Diva
Um 1925/30. Tusche auf Karton. Deckweißkorrekturen. 36,2 x 49,6 cm. In der oberen Blattecke zwei Reißnagelspuren. Wohl Reproduktionsvorlage für die „JUGEND“.

€ 350,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Richard Rost
Kritik am betagten Verehrer
Um 1925/30. Tusche, Kohle und schwarze Kreide. Deckweißkorrekturen. Auf chamoisfarbenem Karton. 46,6 x 32,2 cm. Links unten signiert. Der rechte Blattrand leicht unregelmäßig geschnitten. Verso mit der handschriftlichen Legende: „Was soll ich mit den ewigen Lorbeerkränzen, einem 100-Mark-Schein könnte ich wenigstens in den Strumpf stecken, aber den Loorbeerkranz nicht an’s Bein binden …“ Wohl Reproduktionsvorlage für die „JUGEND“.

€ 330,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Richard Rost
Mission der Schwarzen
1917. Tusche und lavierter Bleistift auf dünnem, chamoisfarbenem Zeichenkarton. Deckweißkorrekturen. 45,8 x 31 cm. Links oben, in Höhe des Kindes, monogrammiert, (ligiert). In der rechten unteren Blattecke marginale Spuren gelöschten Bleistifttextes. Der linke Blattrand lavierungsbedingt leicht wellig. Vereinzelt Atelier- bzw.Gebrauchsspuren.
Legende: „Wir werden so lange gegen den Barbarismus kämpfen, bis es nur noch Farbige in Frankreich gibt!“. Ersch.in d. „JUGEND“ 1917,Heft 38,S.767

€ 480,-

vorherige Seite nächste Seite