Stichwort: und Art:   

 

Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Bildnis Carl von Siemens
Um 1898. Tuschzeichnung. 19 x 17,5 cm. Links unten vom Dargestellten gegensigniert. Verso Nachlass-Stempel und -Nr.

€ 350,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Blick auf den Starnberger See vom Westufer aus
1909. Gouache auf grauem Karton. 18,7 x 26,5 cm. Rechts unten monogrammiert (ligiert) und datiert.

€ 650,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Blick auf Florenz
1910. Gouache und Aquarell über Bleistift auf grauem Karton. 14 x 24,1 cm. Verso mit dem Nachlass-Stempel.
Studie zu dem großformatigen Ölbild „Blick auf den Dom und den Palazzo Vecchio von Florenz“, das 1912 auf der „Großen Berliner Kunstausstellung“ gezeigt wurde.

€ 260,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Blick in das Münchner Atelier in der Franz Joseph-Straße
Um 1907. Aquarell und Gouache über Bleistift auf dünnem, grauem Karton. 22,4 x 29,9 cm. Verso mit dem Nachlass-Stempel.

€ 900,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Blick in den sommerlichen Park des Anwesens Kundt in Israelsdorf bei Lübeck
Um 1900. Gouache auf dünnem Karton. 22,6 x 31,1 cm. Verso mit dem Nachlass-Stempel.

€ 780,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Claire, Gattin des Künstlers, mit Florentiner Hut.
Um 1908. Öl auf Leinwand. 45,8 x 54 cm. Auf Spanplatte aufgezogen. Verso mit dem Nachlass-Stempel.Rahmen

€ 1700,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Claire, die Gattin des Künstlers, eingeschlafen im Liegestuhl. Zu ihren Füßen ihr Hund
Juli 1899. Violette Tuschfeder auf Zeichenkarton. 22,7 x 31,3 cm. Rechts unten datiert. Verso mit dem Nachlass-Stempel.

€ 750,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Der sitzende, nachdenkliche Schriftsteller Ernst von Wolzogen mit Zigarrenspitze
Um 1900/05. Kohle auf sandfarbenem Zeichenpapier. 37,5 x 27 cm. Im oberen Blattrand vom Künstler bezeichnet.

€ 360,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Der Wiener Komponist Oscar Straus (eigtl. Oskar Nathan Strauss) am Klavier
Um 1920. Kohle auf grauem Zeichenkarton. 31,3 x 30,3 cm. Verso mit dem Nachlass-Stempel.

€ 360,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Johannes Martini
Die Kinder des Künstlers, Peter und Veronika spielen mit der Holzeisenbahn
1907. Kohle auf chamoisfarbenem Zeichenkarton. 23,6 x 3,3 cm. Links unten datiert. Verso mit dem Nachlass-Stempel.

€ 350,-

vorherige Seite nächste Seite