Stichwort: und Art:   

 

Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Carneval in Venedig
Um 1903. Farbholzschnitt. Aquarellhanddruck. Auf festem Japan. 43,4 x 25,9 cm. Oben rechts mit dem geschnittenen Monogramm. Von farbfrischer Erhaltung! Provenienz: Nachlass des Künstlers.
Fulminante, dichte Komposition expressiven Charakters! Sehr selten!

€ 1500,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Die herbstliche Isar bei Grünwald
Um 1908.Mosaik- Farbholzschnitt auf Japan. Aquarellhanddruck. 33 x 17,2 cm. Von sehr schöner, farbfrischer Erhaltung! Selten! Provenienz: Nachlass des Künstlers.Sehr selten!

VERKAUFT

€ 450,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Die herbstliche Isar mit Burg Grünwald
Um 1908. Mosaik-Farbholzschnitt auf Japan. Aquarellhanddruck. 33 x 17,2 cm. Von sehr schöner, farbfrischer Erhaltung. Provenienz: Nachlass des Künstlers.Sehr selten!

€ 450,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Drei Schwäne im Abendlicht auf dem Kleinhesseloher See
1914. Farbholzschnitt auf Japankarton. 34 x 24,5 cm. In der unteren linken Stockecke mit dem geschnittenen Monogramm. Im unteren Blattrand vom Künstler mit Grafitstift datiert, als Aquarellhanddruck bezeichnet, signiert sowie mit der Ortsbezeichnung „München“.

€ 950,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Elegante Dame an der Reling eines Dampfers
1903. Farbholzschnitt mit Blinddruck (Prägedruck). Aquarellhanddruck. Auf festem Japan. 24,8 x 16,7 cm. Unten links mit dem geschnittenen Monogrammlogo. Im unteren Blattrand datiert, als Handdruck bezeichnet, voll signiert sowie mit der Ortsbezeichnung "München". Provenienz: Nachlass des Künstlers. Von sehr schöner, farbfrischer Erhaltung. Sehr selten!

€ 950,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Folklore Musikant und Tänzerin
Um 1902/03. Farbholzschnitt auf Japankarton. Aquarellhanddruck. 35 x 29 cm. Von sehr schöner Erhaltung. Provenienz: Nachlass des Künstlers. Absolutes Rarissimum!

€ 1400,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Frühmorgendliche Begegnung im Englischen Garten (München)
Um 1904. Farbholzschnitt. Aquarellhanddruck auf Japan. 22,7 x 24,3 cm. Von schöner, farbfrischer Erhaltung! Provenienz: Nachlass des Künstlers. Äußerst selten!

€ 480,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Galopprennen
1908. Farbholzschnitt auf leichtem Japankarton. 18,8 x 27,8 cm. Links unten im Stock mit dem Monogrammlogo. II. Zustand. Im unteren Blattrand vom Künstler mit Grafitstift datiert, als Handdruck bezeichnet, signiert sowie mit der Ortsbezeichnung „München“. Von farbfrischer Erhaltung! Selten! Provenienz: Nachlass des Künstlers.

€ 780,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Gondoliere auf dem Canal Grande vor Santa Maria della Salute
1902. Entwurf (A) und Farbholzschnitt (B)
A: Entwurf: Schwarze und farbige Tusche auf glattem Karton. 17,5 x 17 cm.
B: Farbholzschnitt auf Japan. 17 x 16,8 cm. Im Unterrand mit Grafitstift vom Künstler als Aquarellhanddruck bezeichnet, signiert und mit der Ortsbezeichnung „München“. Von sehr schöner, farbfrischer Erhaltung! Selten! Provenienz: Nachlass des Künstlers

€ 650,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Gondoliere im Abendlicht auf dem Canale Grande vor Santa Maria della Salute
Gondoliere auf dem Canal Grande vor Santa Maria della Salute.1902. Holzschnitt. Auf Japan. 17 x 16,8 cm. Im linken unteren Stockrand mit dem geschnittenen Monogramm. Signiert und mit der Ortsbezeichnung „München“. Im unteren linken Blattrand vom Künstler als Aquarellhanddruck bezeichnet. Provenienz: Nachlass des Künstlers.

€ 190,-

vorherige Seite nächste Seite