Stichwort: und Art:   

 

Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Graziella
Um 1902/03. Farbholzschnitt auf Japankarton. Aquarellhanddruck. 35 x 13,9 cm. Am rechten Blattrand zwei originäre winzige Reißnagelspuren (durch das Fixieren des Papiers auf dem Holzstock). Von farbfrischer Erhaltung. Provenienz: Nachlass des Künstlers.
Literatur mit Abbildung: Wilhelm Michel in „Deutsche Kunst und Dekoration“ Band XVI, 1905, S. 450.
Absolutes Rarissimum!

€ 1450,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Heimkehrende Segelboote im Abendlicht
1903. Mosaikholzschnitt auf Japankarton.
17 x 23,8 cm. Von sehr schöner, farbfrischer Erhaltung. Im Gegensatz zu dem Blatt „Meeresruhe“ äußerst selten! Provenienz: Nachlass des Künstlers.

€ 650,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Heimkehrende Segelboote im Abendlicht - Meeresruhe
1903. Mosaik-Farbholzschnitt auf Japankarton. 17 x 24 cm. Links unten im Stock mit dem geschnittenen Monogrammlogo. Im unteren Blattrand vom Künstler mit Grafitstift datiert, signiert und mit dem Zusatz „München“ bezeichnet.

€ 580,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Herbstbuchen am Starnberger See 1946
A: Entwurf für den Farbholzschnitt; B: Der Farbholzschnitt als Aquarellhanddruck vom Künstler gedruckt.
Für ausführliche Beschreibung auf das Bild klicken.
RARISSIMUM! A + B zusammen

€ 1400,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
In der Brandung badende Frauen
1903. Farbholzschnitt auf leichtem Japankarton. 16,5 x 24,5 cm. Rechts unten im Stock mit dem Monogrammlogo. Im unteren Blattrand vom Künstler mit Grafitstift datiert, als Handdruck bezeichnet, signiert sowie mit der Ortsbezeichnung „München“. Von farbfrischer Erhaltung! Provenienz: Nachlass des Künstlers. Äußerst selten!

€ 850,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Letzte Sonnenstrahlen
1908. Farbholzschnitt auf Japankarton. 26,5 x 17,5 cm (Stockgröße). Im unteren Blattrand als Aquarellhanddruck bezeichnet und voll mit Grafitstift signiert. Von farbfrischer Erhaltung. Unter Passepartout.

€ 580,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Möwen
1904. Entwurf (A) und Farbholzschnitt (B).
A: Entwurf. Tusche und Gouache auf glattem Karton. 33,5 x 21,5 cm. Am linken Blattrand mit dem Monogrammlogo. Hier Atelierspuren. Von farbfrischer Erhaltung.
B: Farbholzschnitt auf Japan. 33,8 x 21,7 cm. Rechts unten im Stock mit dem geschnittenen Monogramm. Von sehr schöner Erhaltung! Im Unterrand als Aquarellhandddruck bezeichnet, signiert und mit der Ortsbezeichnung. Sehr selten!
Wegen Literatur das Bild anklicken.
A + B

€ 1750,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Möwen über dem Starnberger See bei Gewitterstimmung
Originaler Farbholzschnitt.1912. Auf getöntem Velin. 33,8 x 23,5 cm. Unten links im Stock mit dem geschnittenen Monogrammlogo. Maschinendruck. Erschienen in der Jahresmappe Freunde graphischer Kunst, Leipzig, 1920. Der Blattrand geringfügig nachgedunkelt. Sonst von sehr schöner Erhaltung.

€ 370,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Nacht über dem Canal Grande
Um 1902/03. Farbholzschnitt. Auf dickem Japan. 34 x 29,2 cm. Aquarellhanddruck vom Künstler ausgeführt. Von sehr schöner Erhaltung. Provenienz: Nachlass des Künstlers. RARISSIMUM!

VERKAUFT

€ 1400,-


Zum Vergrößern bitte auf die Bildfläche klicken.
Hans Neumann jr.
Nacht über dem Canal Grande
Um 1903. Farbholzschnitt, partiell mit Gouache in Gelb und Rosa, auf Japankarton. 34,8 x 29,2 cm. Exzellente expressive Komposition. Von hervorragender Erhaltung! Provenienz: Nachlass des Künstlers. Rarissimum!

€ 1400,-

vorherige Seite nächste Seite